Einfluss der WandstÀrke

Alles was das Instrument direkt und in real betrifft....

Einfluss der WandstÀrke

Ungelesener Beitragvon admin » Mittwoch 24. August 2011, 20:44

Bei dĂŒnnwandigen Flöten hat man in der Regel eine leichtere Ansprache, braucht weniger Kraft und Luft. DafĂŒr wird der Sound nicht so tragend und fett. Bei dickwandigeren Modellen benötigt man mehr Power und hat eigentlich immer einen "lauteren" Klang. Dabei spielt natĂŒrlich auch der Kopf eine Rolle. Große Mundlöcher brauchen auch mehr Power, da kann man leicht seine gewohnten PhrasenlĂ€ngen einbĂŒĂŸen. Darum: Ausgiebig testen und sich Zeit nehmen. Eine neue Flöte will nach dem Kauf auch erobert und erspielt sein.

Alles wie immer, meine persönliche Erfahrung/Meinung.....

Gruß aus dem schwĂŒl-schwitzigen Köln

Claudia
admin
Administrator
 
BeitrÀge: 21
Registriert: Sonntag 14. MĂ€rz 2010, 15:17

ZurĂŒck zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron