Flötenbauer fĂŒr Brannen-Cooper (Brögger-Mechanik)

Alles was das Instrument direkt und in real betrifft....

Flötenbauer fĂŒr Brannen-Cooper (Brögger-Mechanik)

Ungelesener Beitragvon Claudia » Dienstag 11. Mai 2010, 14:08

Hallo zusammen,

kann mir jemand eine Werkstatt empfehlen, zu der ich mit gutem GefĂŒhl meinen Brannen-Cooper fĂŒr eine Überholung geben kann? Lebe in Köln, fahre dafĂŒr aber auch gern ein StĂŒck.

Danke!

Claudia
Claudia
 
BeitrÀge: 117
Registriert: Sonntag 14. MĂ€rz 2010, 15:32
Wohnort: Köln

Re: Flötenbauer fĂŒr Brannen-Cooper (Brögger-Mechanik)

Ungelesener Beitragvon angelina » Dienstag 10. August 2010, 07:13

Hi,

ich kann dir leider nicht weiterhelfen, wĂŒrde aber gerne wissen, woher du deine Flöte hast :-)

Liebe GrĂŒĂŸe
Angelina
angelina
 

Re: Flötenbauer fĂŒr Brannen-Cooper (Brögger-Mechanik)

Ungelesener Beitragvon Helga » Montag 6. September 2010, 05:46

Guten Morgen,

Schön das es das Forum wiedergibt.Nun zu deiner Frage.Der beste Holzinstrumentenbauer den ich kenne ist Christoph Siewers in Köln.Fahre doch einfach mal hin.Wenn er mit deiner Flöte nicht klar kommt,wird er dir bestimmt einen Kollegen empfehlen.

Ich grĂŒĂŸe dich herzlich.

Helga
Helga
 
BeitrÀge: 2
Registriert: Samstag 4. September 2010, 21:47

Re: Flötenbauer fĂŒr Brannen-Cooper (Brögger-Mechanik)

Ungelesener Beitragvon admin » Samstag 16. Oktober 2010, 20:00

Hallo zusammen und Entschuldigung!

nachdem sehr lange hier nie was los war und ich den Blog eingerichtet hatte, habe ich nicht mehr nachgesehen im Glauben, dass das Board mir ein Mail bei Nachrichten schickt. Entschuldigung!!! Ab heute kĂŒmmere ich mich mehr und Ă€ndere die Einstellungen entsprechend.

Schön, dass wieder jemand kommt!

Herzliche GrĂŒĂŸe

Claudia
admin
Administrator
 
BeitrÀge: 21
Registriert: Sonntag 14. MĂ€rz 2010, 15:17

Re: Flötenbauer fĂŒr Brannen-Cooper (Brögger-Mechanik)

Ungelesener Beitragvon admin » Samstag 16. Oktober 2010, 20:02

Ups.... antworten ganz vergessen.

Also, ich war bei Siewers, den kannte ich auch schon. Habe mich vor einigen Jahren mal sehr ĂŒber Ihn geĂ€rgert. Ist manchmal ein furchtbarer Chaot. Aber meine Flöte hat er super hinbekommen und blieb sogar noch unter seinem Kostenvoranschlag.

Gekauft hab ich die bei Adams in Holland.

Ich hoffe, nun habe ich keinen vergessen und Ihr kommt nochmal vorbei und lest das auch....

Schönen Abend!

Claudia
admin
Administrator
 
BeitrÀge: 21
Registriert: Sonntag 14. MĂ€rz 2010, 15:17


ZurĂŒck zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron