Biographie von Tilmann Dehnhard (*1968)

Flötenstudium an der Universität der Künste in Berlin
Spezialisiert auf Jazz, moderne Spieltechniken und freie Improvisation

Noten für Flöte:

The new Flute - Workbook & DVD (Schule)
(Flöte)
Bewertung: mittel-schwer
Schule für moderne Spieltechniken, Beatboxing und Improvisation, mit Begleit-DVD.


CDs von/mit Tilmann Dehnhard

Jazz indeed
jpc
  1. Bene Aperdannier: Clouseau (05:51:00)
  2. Tilmann Dehnhard: Coda (04:03:00)
  3. Tilmann Dehnhard: Softache (my darling since) (07:04:00)
  4. Rainer Winch: Port Authority (06:07:00)
  5. Tilmann Dehnhard: Waltz 4 (03:10:00)
  6. Michael Schiefel: In a dream (06:21:00)
  7. Tilmann Dehnhard: Your little voice (05:36:00)
  8. Rainer Winch: Guzzi (04:58:00)
  9. Bene Aperdannier: tefka (08:00:00)
  10. Tilmann Dehnhard: Naxotique (06:00:00)
  11. Paul Kleber: Pop (03:30:00)
Nicht alle Stücke mit Flöte. Insgesamt ganz ruhiger und entspannter Jazz.
Stand 26.03.2013